P6180012.JPG

Infoabend für Musikzwerge und Musikalische Früherziehung

09.03.2018 Informieren Sie sich über musikalische Früherziehung und Grundausbildung bei unseren Infoabenden

Musikzwerge
(für Kinder von 1 bis 3 Jahren)

Unterrichtsmöglichkeiten:
Aiterhofen, Mitterfels

Was wird gelernt?
Gemeinsam (z. B. mit Eltern oder Großeltern) soll Musik erlebt und spielerisch erfahren werden.
Bewegungsspiele, rhythmische Übungen und kleinkindgerechte Tänze wechseln sich ab mit Liedern, Versen und Fingerspielen. Das Spielen mit einfachen Instrumenten, wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führt die Kinder ein in die große Welt der Klänge. Dabei wird eine Atmosphäre geschaffen, in der die Kinder mit all ihren Sinnen Musik unmittelbar erfahren.

Musikalische Früherziehung
(für Kinder von 4 bis 6 Jahren)

Musikalische Grundausbildung
(für Kinder von 6 bis 8 Jahren)

 

Unterrichtsmöglichkeiten:
Aiterhofen, Bogen, Geiselhöring, Laberweinting, Leiblfing, Mallersdorf-Pfaffenberg, Mitterfels, Neukirchen, Niederwinkling, Pfaffenberg, Rain, Rattiszell, Straßkirchen

 
Was wird gelernt?
Die Inhalte, die die Kinder spielend und lernend erfahren, kann man den folgenden Bereichen zuordnen:

  • Singen und Sprechen
  • Bewegung und Tanz
  • Musikhören
  • Instrumentenbau und Instrumentalspiel
  • Kennenlernen unterschiedlicher Musikinstrumente und schließlich
  • Inhalte der Musiklehre, soweit sie für die Kinder schon wichtig und verstehbar sind.

Unterrichtszeit und Kosten:
1 x wöchentlich (Unterrichtszeit wird noch festgelegt)

Kosten:

  • 45 Minuten jährlich  EUR 156,00
  • 60 Minuten jährlich  EUR 208,00

Die einzelnen Termine finden Sie unter Termine

Kategorien: Veranstaltungen